Verabschiedungen und Ehrungen

Verabschiedung und Ehrungen


Anlässlich der Jahreshauptversammlung gab es im Organigramm einige Änderungen. Sei es aus privaten oder gesundheitlichen Gründen. Wir möchten uns bei allen Beteiligten für das entgegengebrachte Engagement von ganzen Herzen bedanken.


Manfred Vogt

Ehrenvorstand Manfred Vogt wurde in den wohlverdienten „Vereinsruhestand“ verabschiedet. Sein heutzutage nicht selbstverständliches und aufopferndes Engagement, das er Jahrzehnte ausgeführt hat, ist unbezahlbar und nicht in Worte zu fassen! Herzlichen Dank Manfred!

Thomas Lehmann

Nach 3 Jahren im Ausschuß, stand Thomas Lehmann zur Wahl aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung. Vielen Dank Thomas für Dein Engagement!

 

Sam

Stefan Warmuth steht für die Neuwahl als Hauptkassier nicht mehr zur Verfügung. Als Spielleiter der Herrenmannschaften wird er weiterhin tätig bleiben! Herzlichen Dank Sam!

Erich

Erich Roppelt, unser Mann für alle Fälle, wird aus dem Ausschuss auf eigenen Wunsch ausscheiden. Erich wird uns jedoch weiterhin aus dem Hintergrund unterstützen. Auch hier können wir mit Worten nicht beschreiben, was Erich für den TSV jahrzehntelang geleistet hat! Vielen lieben Dank für alles Erich!

 

Marcus Valentin

Marcus Valentin wurde zwar nicht verabschiedet, aber die Vorstandschaft lies es sich nicht nehmen sich bei Marcus für seinen außerordentlichen Einsatz im Bereich der Fußball Herren mit einem Brotzeitkorb zu bedanken!

 

Verabschiedung des Ältestenrates

 

Heinrich Rudel

Heinrich Rudel, der aus gesundheitlichen Gründen leider nicht an der JHV teilnehmen konnte, wurde aus dem Ältestenrat verabschiedet. Sein Sohn, Hermann Rudel nahm den Präsentekorb für ihn entgegen. Herzlichen Dank Heinrich!

Willi Rattel
Siegfried Schrauder
Sepp Baier

Willi Rattel, Siegfried Schrauder und Sepp Bayer scheiden ebenfalls auf eigenen Wunsch aus. Wir freuen uns, dass ihr dem TSV immer mit Rat und Tat zur Seite stand und bedanken uns von ganzem Herzen bei Euch!

DFB-Ehrung für über 40 Jahre Ehrenamt!

 

Ehrung Juergen Frensch4

Eine besondere Ehrung wurde Jürgen Frensch zuteil! Ihm wurde im Januar die DFB-Ehrenamtsuhr und eine Urkunde verliehen. Viele Stationen hat er im TSV übernommen: Jugendtrainer, Jugendleiter, 3. Vorstand und bis heute unterstützt er tatkräftig im Vereinsheim. Vielen Dank Jürgen für Dein sehr langes und außerordentliches Engagement! Wir freuen uns, dass Du noch immer treu dem TSV zur Seite stehst!