Sommervorbereitung Fußball + Ligapokal

Die beiden Fußballmannschaften begannen im August unter den von der Staatsregierung vorgegebenen Hygienebestimmungen ihre Sommervorbereitung für die Restsaison 2019 - 2021, die ja im März 2020 unterbrochen wurde. Bei diesen Spielen waren Zuschauer verboten.

 

Hier die Ergebnisse der Vorbereitungsspiele:

 

TSV 1 - TSV Breitengüßbach 4 : 3
SV Merkendorf - TSV 1 3 : 1
TSV 2 - FC Altendorf 2 : 1
SC Prölsdorf - TSV 1 1 : 3
TSV 2 - ASV Naisa 2 : 1
TSV 1 - TSV Schammelsdorf 1 : 1
TSV 2 - FC Wacker Trailsdorf 3 : 2
TSV 1 - FSV Ph. Buttenheim 2 : 1
TV Ebern 2 - TSV 2 0 : 3
TV Ebern 1 - TSV 1 3 : 2
TSV 1 - SC Reichmannsdorf 0 : 0
TSV 1 - TSV 2 3 : 6

 

Ab Samstag, 19.09.2020 sind wieder Spiele mit Wettkampfcharakter und auch Zuschauern zugelassen. Es gelten jedoch weiterhin Hygieneauflagen, die von der Staatsregierung vorgegeben sind.

 

Die Spiele mit Wettkampfcharakter starten für unsere Mannschaften zuerst mit dem Ligapokal. In diesem Ligapokal sind jeweils 4 Mannschaften der jeweiligen Liga in einer Gruppe zusammengefaßt, die in diesem Wettbewerb ein Hin- und Rückspiel bestreiten. Die Gruppensieger spielen danach den Ligapokalsieger aus. Dieser kann dann in die nächsthöhere Spielklasse aufsteigen. Sollte der Ligapokalsieger auf einem Abstiegsplatz stehen, schafft dieser dennoch den Klassenerhalt.

 

Unsere Mannschaften sind in folgenden Ligapokalgruppen vertreten:

 

Ligapokal der Kreisliga 1 Bamberg/Bayreuth (1. Mannschaft): TSV Hirschaid, ASV Sassanfahrt, FC Strullendorf, SV Würgau.

Ligapokal der Kreisklasse 3 Bamberg/Bayreuth (2. Mannschaft): TSV Hirschaid 2, DJK Schnaid/Rothensand, SV Frensdorf, SG RW Lisberg/ASV Trabelsdorf.

 

Ligapokal der Kreisklasse 3: SV Frensdorf - TSV 2   1 : 1 (3 : 5 nach Elfmeterschießen)

 

Ligapokal der Kreisliga Bamberg/Bayreuth: ASV Sassanfahrt - TSV 1 wurde abgesagt

 

Ablauf im Ligapokal der Kreisliga

 

Die besten 2 Vereine der Vierergruppe in der Vorrunde kommen in die Zwischenrunde. Die jeweils besten 2 Vereine der Zwischenrundengruppen (Spiele im März/April 2021 mit 4 Mannschaften) kommen in das Teilkreis-Finale (Spielkreis Bamberg/Bayreuth), das am Ostermontag 2021 stattfindet. der Gewinner dieses Finals wird in einer Partie ausgespielt. Im Kreisfinale (Termin: 2. Mai 2021) trifft der Sieger des Teilkreises Bamberg/Bayreuth auf dem Sieger des Teilkreises Bayreuth/Kulmbach. Der Sieger dieses Spiels steigt in die Bezirksliga Oberfranken West oder Ost auf oder aber er sichert sich den Klassenerhalt in der Kreisliga, wenn er einen Abstiegs- oder Relegationsplatz nach der normalen Meisterschaftsrunde belegt.

Öffnungszeiten unseres Vereinsheimes

 

Lizenzierte SKY-Sportgaststätte. Alle Spiele, die von SKY übertragen werden auf Großbildleinwand! 

 

Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 17:00 Uhr

Samstag, während der Bundesliga-Saison, ab 15:30 Uhr

Sonntag, bei Heimspielen ab 12:00 Uhr

 

Sind sie auf der Suche nach einer geeigneten Lokalität für Feste/Feiern/

Vereinssitzungen etc.?

Gerne richten wir ihre Feier/Vereinstermin aus! Warme Küche kann auf Anfrage organisiert werden!

Richten Sie ihre Anfrage gerne persönlich, während der Öffnungszeiten, an unseren Vereinswirt, Georg Dürr, 

Tel. 01515/4802742 oder Tel. 09543/201 oder per e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Das TSV-Team freut sich auf Ihren Besuch!